In ihrem zwei-wöchentlichen Podcast reden Navina und Kathi über Lebens(un)klarheiten, ihren Struggle mit der Leistungsgesellschaft, konsequente Selbstfürsorge und gesellschaftliche Normen, die das ganze komplizierter machen, als es sein könnte. Und dazwischen über ihre Gedanken zu aktuellen und zeitlosen Herzensthemen. Manchmal bei einer Flasche Wein, manchmal bei einer Tasse Tee. Aber immer kritisch, ehrlich und ausgesprochen subjektiv. Ein bisschen wie der Blick in ein privates Notizbuch.

Kommende Sendungstermine

  1. In ihrem zwei-wöchentlichen Podcast reden Navina und Kathi über Lebens(un)klarheiten, ihren Struggle mit der Leistungsgesellschaft, konsequente Selbstfürsorge und gesellschaftliche Normen, die das ganze komplizierter machen, als es sein könnte. Und dazwischen über ihre Gedanken zu aktuellen und zeitlosen Herzensthemen. Manchmal bei einer Flasche Wein, manchmal bei einer Tasse Tee. Aber immer kritisch, ehrlich und ausgesprochen subjektiv. Ein bisschen wie der Blick in ein privates Notizbuch.

Vergangene Sendungstermine

  1. Heute gibts mal was locker-leichtes zum Sonntag. Wir reden über unsere liebste Art ans Ziel zu kommen: Zugfahren. Warum wir es lieben, was uns unterwegs so beschäftigt und welchen Menschentypen wir dabei (lieber nicht) begegnen. Außerdem mehr zu den Themen: Regentropfen mit Persönlichkeit, übernachten in Frankfurt & Bowie’s Lieblingsbücher. Neugierig geworden? Dann bitte jetzt einsteigen, wir fahren gleich los. Dazu passen ein blumiger Kaffee aus der Frenchpress und eine Mandarine.
    …Guckt gern auch auf unsere Instagramseite (@entgegenleben.der.podcast). Lasst uns ein Feedback da, kommentiert und diskutiert konstruktiv mit uns über unsere Themen 🙂 >> https://www.instagram.com/p/CZXqz5xLYlK/?utm_medium=copy_link

  2. In ihrem zwei-wöchentlichen Podcast reden Navina und Kathi über Lebens(un)klarheiten, ihren Struggle mit der Leistungsgesellschaft, konsequente Selbstfürsorge und gesellschaftliche Normen, die das ganze komplizierter machen, als es sein könnte. Und dazwischen über ihre Gedanken zu aktuellen und zeitlosen Herzensthemen. Manchmal bei einer Flasche Wein, manchmal bei einer Tasse Tee. Aber immer kritisch, ehrlich und ausgesprochen subjektiv. Ein bisschen wie der Blick in ein privates Notizbuch.

  3. entgegenleben *

    Triggerwarnung-Zensur oder sensibler Umgang mit Traumata?

    In ihrem zwei-wöchentlichen Podcast reden Navina und Kathi über Lebens(un)klarheiten, ihren Struggle mit der Leistungsgesellschaft, konsequente Selbstfürsorge und gesellschaftliche Normen, die das ganze komplizierter machen, als es sein könnte. Und dazwischen über ihre Gedanken zu aktuellen und zeitlosen Herzensthemen. Manchmal bei einer Flasche Wein, manchmal bei einer Tasse Tee. Aber immer kritisch, ehrlich und ausgesprochen subjektiv. Ein bisschen wie der Blick in ein privates Notizbuch.

Alle Sendungstermine von entgegenleben in der Programmvorschau