…die Kinosendung bei Radio Blau. Wöchentlich stellen wir euch die aktuellen Kinohighlights vor, küren den Film der Woche und präsentieren Interviews und Beiträge zu den Filmstarts. Außerdem sprechen wir mit Filmemachern über unsere liebste Kunst, und berichten von Festivals rund um den Globus. Aber auch der lokale Fokus soll nicht zu kurz kommen. Wir halten euch auf dem Laufenden, was in der Region passiert und sind für euch vor Ort. Ein Blick ins Heimkino und in die Filmhistorie rundet das Gesamtbild ab. Außerdem gibt es jede Woche die Möglichkeit, Tickets und Goodies zu den aktuellen Filmen zu gewinnen!

bei Facebook: tinyurl.com/filmrissfilmquiz

jeden Samstag 12 Uhr.

Kommende Sendungstermine

  1. Das Kinomagazin

  2. Das Kinomagazin

  3. Das Kinomagazin

  4. Das Kinomagazin

Vergangene Sendungstermine

  1. Filmriss

    Das Kinomagazin

    Auch in dieser Woche habt ihr wieder die Möglichkeit, eurem Fernsehgerät etwas Gutes zu tun und eines der folgenden Heimvideo-Highlights in den DVD-Schlitz zu stecken:
    ALLES AUSSER GEWÖHNLICH von den ZIEMLICH BESTE FREUNDE-Regisseuren Nakache und Toledano, ROMA von Alfonso Cuarón und den Sundance-Beitrag THIS IS NOT BERLIN von Hari Sama. Oder lohnt es sich doch nicht? Schlechte Filme werden wir natürlich auch in diesen Zeiten grillen. Dazu noch ein bisschen Filmhistorie und handverlesene Musik. Zu hören ab 12 Uhr bei Radio Blau und Filmriss!

  2. Filmriss

    Das Kinomagazin

    Podcast
    Oliver erinnert heute bei Filmriss an Uderzo, der in der vergangenen Woche seinem Partner Goscinny folgte, und an die einzigartige Mischung aus Abenteuer und Witz und blickt voraus auf den kommenden Film. Am letzten Samstag im Fem*März haben wir außerdem viele frisch fürs Heimkino erschienene Filme von Frauen und mit starken weiblichen Hauptdarstellerinnen und reden über den wundervollen BOOKSMART, LARA von Jan-Ole Gerster, DER GLANZ DER UNSICHTBAREN und erinnern an Lotte Reininger, Pionierin des Animationsfilms. www

  3. Filmriss

    Das (Heim)Kinomagazin

    Podcast
    Filmriss in der Seuchen-Edition mit reichlich Tipps fürs Heimkino und mehr Fem*März www

  4. Filmriss

    Das Kinomagazin

    Podcast
    In Zeiten von COVID-19 ist auf Nichts Verlass und Improvisation geboten. So kann es schon mal vorkommen, dass sich Henriette Confurius an einer Hermann-Hesse-Verfilmung (NARZISS UND GOLDMUND), das Dokumentarkino an Sarah WAGENKNECHT und Dave Bautista an der Rolle des Kinderlieblings (DER SPION VON NEBENAN) versuchen. Ab 12 Uhr übertragen wir keine Viren sondern nur, wie üblich, Filmriss auf Radio Blau. www

Alle Sendungstermine von Filmriss in der Programmvorschau