…die Kinosendung bei Radio Blau. Wöchentlich stellen wir euch die aktuellen Kinohighlights vor, küren den Film der Woche und präsentieren Interviews und Beiträge zu den Filmstarts. Außerdem sprechen wir mit Filmemachern über unsere liebste Kunst, und berichten von Festivals rund um den Globus. Aber auch der lokale Fokus soll nicht zu kurz kommen. Wir halten euch auf dem Laufenden, was in der Region passiert und sind für euch vor Ort. Ein Blick ins Heimkino und in die Filmhistorie rundet das Gesamtbild ab. Außerdem gibt es jede Woche die Möglichkeit, Tickets und Goodies zu den aktuellen Filmen zu gewinnen!

bei Facebook: tinyurl.com/filmrissfilmquiz

jeden Samstag 12 Uhr.

Kommende Sendungstermine

  1. Das Kinomagazin

  2. Das Kinomagazin

  3. Das Kinomagazin

  4. Das Kinomagazin

Vergangene Sendungstermine

  1. Das Kinomagazin

  2. Filmriss

    Das Kinomagazin

    Podcast
    Was ES für ein Horror wird, diese Sendung ohne krude Wortspiele zu gestalten, zumal neben ES: KAPITEL 2 auch Goldener-Bär-Gewinner SYNONYMES startet, können wir nur erahnen bzw. vermuten. Auf jeden Fall ist momentan Länderspielpause, sodass man für guten Fußball gern auch mal ins Kino gehen kann: DIEGO MARADONA von Asif Kapadia zeigt bisher unveröffentlichtes Material der „Hand Gottes“. Mit der argentinischen Nationalmannschaft spielte er übrigens nie gegen die DDR, sodass ihm auch die Liedzeile UND DER ZUKUNFT ZUGEWANDT unbekannt sein dürfte, wenngleich das der Titel eines weiteren Filmstarts mit Alexandra Maria Lara ist. Schaltet ein: 12 Uhr, Filmriss bei Radio Blau, Nationalhymnen auf Teletextseite 150. www

  3. Filmriss

    Das Kinomagazin

    Podcast
    Mit LATE NIGHT, FRAU STERN und DIE AGENTIN stehen in dieser Woche kleinere, aber feinere Filmstarts an. ANGEL HAS FALLEN macht dagegen etwas mehr auf dicke Hose, aber auch den haben wir im Programm

  4. Filmriss

    Das Kinomagazin

    Podcast Musikfolge
    Wer kennt es nicht? Ein heftiger Platzregen schwemmt eine Horde Alligatoren auf’s Grundstück, welche sogleich die Forsythien anknabbern und auch einem selbst an den Kragen wollen. Alexandre Aja thematisiert dieses Problem in seinem neuen Actionfilm CRAWL. Julianne Moore hat unterdessen weniger mit Kriechtieren zu kämpfen als vielmehr mit ihrem Alter – zumindest in ihrer Rolle als GLORIA, einer Mitte-50-jährigen Frau auf der Suche nach sich selbst. Dave Bautista und Kumail Nanjiani suchen unterdessen einen blutrünstigen Killer, allerdings nicht irgendwo sondern per Uber-Beförderung. Wenn ihr gerade im Taxi sitzt, bittet doch den Fahrer Radio Blau einzuschalten – Denn da senden wir gleich – von 12 bis 14 Uhr in unserer Sendung Filmriss.

Alle Sendungstermine von Filmriss in der Programmvorschau