…die Kinosendung bei Radio Blau. Wöchentlich stellen wir euch die aktuellen Kinohighlights vor, küren den Film der Woche und präsentieren Interviews und Beiträge zu den Filmstarts. Außerdem sprechen wir mit Filmemachern über unsere liebste Kunst, und berichten von Festivals rund um den Globus. Aber auch der lokale Fokus soll nicht zu kurz kommen. Wir halten euch auf dem Laufenden, was in der Region passiert und sind für euch vor Ort. Ein Blick ins Heimkino und in die Filmhistorie rundet das Gesamtbild ab. Außerdem gibt es jede Woche die Möglichkeit, Tickets und Goodies zu den aktuellen Filmen zu gewinnen!

bei Facebook: tinyurl.com/filmrissfilmquiz

jeden Samstag 12 Uhr.

Kommende Sendungstermine

  1. Das Kinomagazin

  2. Das Kinomagazin

  3. Das Kinomagazin

  4. Das Kinomagazin

Vergangene Sendungstermine

  1. Filmriss

    Das Kinomagazin

    Podcast Musikfolge
    Wie wir es letzte Woche geschafft haben, 13 Filmstars in einer Sendung zu besprechen, fragt ihr euch? Womöglich ja dank eines magischen Gebräus, wie es in ASTÉRIX UND DAS GEHEIMNIS DES ZAUBERTRANKS auftaucht. Die beliebten Gallier sind in dieser Woche einmal mehr auf der Leinwand zu sehen. Vom Land des amtierenden Weltmeisters geht es dann auch schon ins Mutterland des Fußballs: In TRAUTMANN versucht ein deutscher Kicker mit Nazivergangenheit, die Gunst englischer Fans zu gewinnen. Unsere Gunst hat Nicole Kidman derweil längst sicher. In DESTROYER spielt sie eine abgehalfterte Polizistin mit “offenen Rechnungen“ und damit eine Rolle, die bisher meist Männern vorbehalten war. Das ist ein altbekanntes Motiv und altbekannt ist auch der Titel des polnischen Beitrags der Woche. Der Protagonist in DIE MASKE ist aber weder grün hinter den Ohren, noch trägt er das Antlitz von Jim Carrey. Vielmehr geht es um einen Metal-Fan, der beim Bau einer Jesusstatue schwer stürzt und eine Gesichtstransplantation benötigt. Wir wünschen euch viel Spaß bei unserer Sendung! www

  2. Filmriss

    Das Kinomagazin

    Podcast Musikfolge
    Die Neunziger, was waren das noch für Zeiten!? Leonardo DiCaprio! Claire Danes! Thomas Gottschalks Gastauftritt in SISTER ACT 2! Genau dieses Jahrzehnt lässt das komödiantische Drama MID90s von Jonah Hill wiederaufleben, welches den dreizehnjährigen Stevie und seine Skater-Bande begleitet. Wer dem Zeitalter der Tamagotchis und Chevignon-Jacken nichts abgewinnen kann, sondern eher auf die 1850er Jahre steht, darf sich über den Western THE SISTERS BROTHERS von Jacques Audiard mit John C. Reilly, Joaquin Phoenix und weiteren Stars freuen. Der heiß ersehnteste Film der Woche ist aber zweifelsohne LA LA LAND von Damien Chazelle: Rein zufällig treffen Pianist Sebastian (Ryan Gosling) und Schauspielerin Mia (Emma Stone) mehrere Male zufällig aufeinander, bis sie schließlich– Nein, Moment, falscher Zettel – Das poetische Drama BEALE STREET vom MOONLIGHT-Regisseur Barry Jenkins ist der vielleicht heiß ersehnteste Film der Woche, immerhin erhielt Nebendarstellerin Regina King hierfür jüngst den Academy Award. Starke Frauen gibt es in allen Genres: CAPTAIN MARVEL ist der erste Blockbuster des „Marvel Cinematic Universe“ mit weiblicher Protagonistin. Während Brie Larson die Welt rettet, erkämpft Felicity Jones Frauenrechte durch die Erkämpfung von Männerrechten. In DIE BERUFUNG von DEEP IMPACT-Regisseurin Mimi Leder spielt sie die amerikanische Justiz-Ikone Ruth Bader Ginsburg. Ob auch dieser Film Meteoritenhagel beinhaltet, erfahrt ihr bei Filmriss! www

  3. Filmriss

    Das Kinomagazin

    Podcast Musikfolge
    Wie langweilig waren die Oscars? Hält HARD POWDER, ein Remake der blutigen Skandinavien-Komödie EINER NACH DEM ANDEREN, was es verspricht? Ist Liam Neeson ein Rassist? WIE GUT IST DEINE BEZIEHUNG? (neuer Film von Ralf Westhoff) – Fragen über Fragen, die es bei Filmriss zu klären gilt. Wenngleich es bei uns keine Streicheleinheiten für schlechte Filme gibt, so haben wir doch allerhand niedliches Getier in dieser Woche im Programm: Mauersegler MANOU, ein Frosch und eine Maus in KOMMISSAR GORDON & BUFFY sowie ein krankes Pferd im vierten Teil von OSTWIND. Außerdem erzählen wir euch, ob der Thriller ESCAPE ROOM spannende Rätsel bereithält oder, falls nicht, wie ihr aus dem Kinosaal herausfindet. Bevor ihr nun gar nicht erst einschaltet, legen wir euch noch unsere Besprechungen zu den vielversprechenden Perlen ASCHE IST REINES WEISS und THE HATE U GIVE ans Herz. Seid gern ab 12 Uhr mit dabei! www

  4. Filmriss

    Das Kinomagazin

    Podcast
    Wäre das Kino eine Mensa, dann hätten wir heute solch einen seltenen Tag, an dem man sich zwischen 5 tollen Gerichten entscheiden müsste. Zu Tisch wird zwar nicht über Politik gesprochen, doch der Hauptgang VICE von Adam McKay, ein Dick-Cheney-Biopic, duftet einfach zu verlockend nach den Abgründen der Macht. Neben dem furchteinflößend geschminkten Christian Bale verleihen Amy Adams, Steve Carrell und Sam Rockwell diesem Film die entscheidende Würze. Noch deftiger ist das, was Fatih Akin mit DER GOLDENE HANDSCHUH über den Frauenmörder Fritz Honka serviert. Ebenfalls nicht ganz leichte Kost: DER VERLORENE SOHN, ein Drama von Joel Edgerton über die Homosexualität eines Predigersohns. Auf dem Silbertablett geliefert wird zudem CAN YOU EVER FORGIVE ME?. Das komödiantische Drama zeigt eine gewiefte Brieffälscherin, die die Getränkekarte schon mal genauer studiert und von Melissa McCarthy gespielt wird. Das Kindermenü bietet derweil DIE WINZLINGE 2 mit recht exotischen Zutaten, denn unsere Lieblingskäfer begeben sich diesmal in die Karibik! Also alles da, um nicht mit leerem Magen Oscars gucken zu müssen… www