Gespräche zur Situation der Kultur in Leipzig aus dem Ost-Passage-Theater.

Kommende Sendungstermine

  1. Gespräche zur Situation der Kultur in Leipzig aus dem Ost-Passage-Theater.

  2. Gespräche zur Situation der Kultur in Leipzig aus dem Ost-Passage-Theater.

  3. Gespräche zur Situation der Kultur in Leipzig aus dem Ost-Passage-Theater.

  4. Gespräche zur Situation der Kultur in Leipzig aus dem Ost-Passage-Theater.

Vergangene Sendungstermine

  1. Von Leipzigs Glanz und der thessalonikischen Sonne geküsst finden sich Marina und Daniel erneut zusammen. Ein letztes Mal in dieser Spielzeit beleuchten sie euch die kulturellen Glühwürmchen im heißesten Veranstaltungs-Juli. Zu Gast sind Mio von der AG Kino, Anna M. Zentgraf von 4 Wände 1 Bett, Julia Berger von Crying at the Discotheque, Julius Colditz vom Lippenstiftkongress und Munterfel.
    Mit einem musikalischen Teaser von Abdel Tarshahani und Munterfel. Gesprächen zur Situation der Kultur in Leipzig aus dem Ost-Passage-Theater.

  2. Heute zum Thema Strassenfeste….mit Marisa Sanchez von der Deutsch-Spanischen Freundschaft e.V. zum Vielfalt ohne Grenzen Festival, Melanie Hühn vom Bürgerverein Bülowstrasse zum Bülowstrassenfest und Axel Kahlteich vom Bürgerverein Sellerhausen-Stünz zum Parkfest. Mit Musik von The Woman Inside. Mit Gesprächen zur Situation der Kultur in Leipzig aus dem Ost-Passage-Theater.

  3. Kulturrelevant

    #kulturrelevant Kultur: Der Juni bringt den Sommer und ins Ost-Passage Theater grandiose Kulturveranstaltungen. Diese werden euch zur 41. Sendung von #kulturrelevant vom begnadeten OPT-Duo Marina Erler und Daniel Maier präsentiert. Mit dabei sind Audio-Beiträge von der AG Kino, dem Vielfalt ohne Grenzen Festival, dem Rojava Soli Bündnis, dem Playback-Theater Leipzig und dem Freien Ensemble Jedermensch. Die Musik kommt von Dino Lady, The New Solarism und Teflon.

  4. Kulturrelevant

    Gespräche zur Situation der Kultur in Leipzig aus dem Ost-Passage-Theater. Heute ist Jens Hendrysiak vom Japanischen Haus zu Gast, der Mitglied des Vereins ist. Das Japanische Haus ist eine kulturelle Konstante der Eisenbahnstraße, die jetzt leider ein neues zuhause suchen muss. Im Anschluss daran ein Interview mit Daniel Schade zu seinem Stück L.E. Boom. Die Musik zur Sendung stammt von der Leipziger Band glu:.

Alle Sendungstermine von Kulturrelevant in der Programmvorschau