Lesen

Workshop „Zu viel und nicht genug“ – jetzt anmelden!

Vom 28.9. bis 3.10. könnt Ihr mit uns in einem Workshop lernen, eigene Audiobeiträge aus Interviews zu produzieren.

Vortreffen: 10.9.2020 und/oder 22.9.2020 (die genaue Zeit planen wir zusammen)
Projekttage: 28.9. – 2.10 (2 Stunden pro Tag etwa, Präsenz ist nicht täglich nötig, das erste Treffen ist am 28. um 10 Uhr, die weiteren Zeiten werden unter den Teilnehmer*innen abgesprochen – jeden Tag gibt es gemeinsames kostenloses Essen)
Aufführungen: 2 und 3. um 19 Uhr

Inhaltlich wird es in den Interviews um das Thema Gerechtigkeit gehen, das die AG Soziokultur mit seinen gleichzeitig stattfindenden Aktionstagen „ES REICHT für alle“ auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz anspricht. Der Workshop ist für alle Interessierten, auch wenn Ihr noch keinerlei Radioerfahrung habt. Anmeldungen und Fragen unter radioblau@radioblau.de
(mehr …)

Wir haben einen Plattformlift!

Endlich konnten wir unseren Eingangsbereich mit einem Plattformlift ausstatten, der es Rollstuhlnutzer*innen einfach ermöglicht, die Räumlichkeiten unserer Projektpartner von der Hörfunk- und Projektwerkstatt zu besuchen und dort Interviews zu geben, Radiobeiträge für unser Programm zu produzieren oder Livesendungen zu moderieren. Die Redakteure unserer Sendung „Radio Inklusive“ konnten den Lift schon austesten und haben sich darüber gefreut! Nun seid Ihr dran: wer Lust hat, bei uns mitzumachen, melde sich einfach bei anja@radioblau.de!

Hören

jetzt läuft

Aktuell

mit Pawel Matusz und Mario Schneider

Am vergangenen Wochenende wurden bei Protesten mehrere LGBTIQA+-Aktivistinnen in Warschau inhaftiert. Über die Hintergründe und Solidaraktionen, auch in Leipzig, sprechen wir mit Pawel Matusz, der am Wochenende selbst vor Ort war.
//
Schon vor einigen Wochen starb Uta Pilling, Musikerin aus Leipzig. Im Rahmen der GlobaLE wird am kommenden Donnerstag ein Film von Mario Schneider über die Künstlerin gezeigt und wir sprechen mit dem Regisseur darüber.

StuRadio

Studierende on air

Zonic Radio Show

Das andere Original: eine Coverversionsexkursion

Mit „Das Universum hören – Radiophonien des Alls“ erforscht Datscha Radio Transpositionen des Universums in Klang.Vom Untergang des Mondes am 11. August um 14.04 Uhr bis pünktlich um 13.00 Uhr am 13. August 2020 senden wir aus einem Berliner Kleingarten im Norden Berlins.

Morgenmagazin*

Jeden Morgen um 7 Uhr begrüßen Sie die keine Müdigkeit scheuenden und selbige vertreibenden CORAX- Moderatorinnen und Moderatoren und reden mal mehr mal weniger, spielen extrem gute Musik und sprechen dann auch mit Kriegstreibern und Pazifisten, mit Popstars und mit Pennern und natürlich mit Ihnen, wenn Sie Lust haben!

Mit „Das Universum hören – Radiophonien des Alls“ erforscht Datscha Radio Transpositionen des Universums in Klang.Vom Untergang des Mondes am 11. August um 14.04 Uhr bis pünktlich um 13.00 Uhr am 13. August 2020 senden wir aus einem Berliner Kleingarten im Norden Berlins.

Mittagspause*

Leipzig Zine: also eine neue Magazinsendung, die von obskuren Orten in Leipzig live vom Mittag aus den Tag bespricht, mit Nachrichten und Beiträgen.

Verschnaufpause*

An dieser Stelle hört Ihr 50 Minuten lang Musik, ausgewählt von unseren Sendungsmachenden, sozusagen als kleine Entspannungsmöglichkeit zwischen den wortlastigeren Sendungen.

Democracy Now!*

A daily, global, independent news hour

Kuriosa mit und ….ohne Worte*

Pittoresque Musik, ungewöhnliche Audios, seltene Klangerlebnisse (vom Moog bis zur Glasharmonika) und schräge Wortschöpfungen. Diesmal u.a. ein Interview mit dem Carilloneur (Glockenspieler) Jeffrey Bossin aus Berlin

jung & blau

Mein Testgelände mit Charlotte&Sophie

meinTestgelände ist das Gendermagazin für Jugendliche, wo in eigenen Texten, Raps, Songs, Videos, Poetry Slam-Texten oder Comics junge Menschen Beiträge zu Geschlechterfragen veröffentlichen.
Coronabedingt wurde es dieses Jahr ins WWW verlegt. Und wir konnten Interviews führen mit einzelnen Workshopleitenden und haben uns selbst in verschiedenen Angebote erprobt. Wir haben O-Töne von einem Konzert und einer Lesung gesammtelt sowie Kontakte mit realen Menschen im virtuellen Raum geknüpft. Herausgekommen ist eine Sendung mit spannenden Inhalten und passendender Musik!

Wiederholung aus dem Juni 2020
www

Mitmachen

Radio Blau ist Freies Radio für Leipzig: jede*r kann hier mitmachen und selbst Radiosendungen  produzieren. Alles was Ihr dazu braucht, sind ein paar Ideen und Eigeninitiative. Interessiert? Komm bei uns vorbei zur „Ersten Dosis“:

Termine demnächst

  • Erste Dosis

    Bei Radio Blau kann jede*r selbst Radiosendungen produzieren. Ihr braucht nur Ideen und Eigeninitiative. Alles andere erfahrt Ihr in dieser Einführungsstunde. Bitte unbedingt anmelden unter radioblau@radioblau.de !!!!

  • Vollversammlung

    Auf diesem wichtigsten basisdemokratischen Entscheidungsgremium des Radio-Vereins werden die „freien“ Sendeplätze beschlossen sowie über vergangene und zukünftige Sendeinhalte diskutiert. Findet auf unserem Hof statt, bei Regen per Telefonkonfernz

  • Technikkurs

    Wer die „1. Dosis Blau“ absolviert hat, kann nun erfahren, wie unsere Studiotechnik funktioniert. Nach dieser Einführung könnt Ihr selbst die Studios und Aufnahmegeräte nutzen. Bitte unbedingt vorher anmelden unter radioblau@radioblau.de

Immer

Büroöffnungszeiten

Mo–Fr 17–19 Uhr

Kontakt

Tel.0341 - 3 01 00 06 E-Mailradioblau@radioblau.de Twitter@RadioBlau Facebook/radioblau Instagram@radioblau YouTubeYouTube

Adresse

Radio-Verein Leipzig e.V. Radio Blau V.i.S.d.P Paul-Gruner-Straße 62 04107 Leipzig Im Hof der Nr 64, 1. Etage
Hinweis zur Barrierefreiheit


ein Projekt des
Radio-Verein Leipzig e.V.
Unterstützen