Lesen

Anybody out there?! 100 Jahre Radio in Deutschland

Vom 12. November bis 22. Dezember findet im Kunstraum D21 in LIndenau das partizipatives Radioprojekt “Is anybody out there?! 100 Jahre Radio in Deutschland” statt und ein Teil der Arbeiten werden auch im Programm von Radio Blau live zu hören sein. Die erste deutsche Testsendung via Radio wurde vor hundert Jahren am 22. Dezember 1920 von Königs Wusterhausen ausgestrahlt, drei Jahre vor dem Beginn des offiziellen Radioprogramms. Das Medium Radio steht für das Senden von einem Punkt zu vielen Empfängern und den intensiven Kontakt mit der Öffentlichkeit. Schon lange vor dem heutigen Mobilfunk eröffnet sich mit dem Radio ein akustischer Raum der Gleichzeitigkeit und der Ortsunabhängigkeit. „Is anybody out there?“ widmet sich den Transformationen und Potentialen des immateriellen Sendens und Empfangens: Welchen akustischen und sozialen Raum öffnet das Radio? Welche Arten von Gemeinschaft erlaubt das Radio – im Apparat, vor dem Apparat? Welche zeitgenössischen und zukünftigen Formen des Radios erwarten uns? Schaut gern hier in unser Programm, welche Inhalte Euch erwarten!

Linda von der neuen Redaktion

BLAUTOPIA-Redaktion sucht Mitstreiter:innen

Linda ist eine unserer beiden neuen Bundesfreiwilligendienstlerinnen und sie möchte eine neue Umweltsendung ins Leben rufen. Wenn Ihr in der Redaktion mitmachen wollt, schreibt eine Email an Linda unter kurse@radioblau.de. Auch wenn Ihr noch nicht viel Radio-Praxis habt – wir schauen gemeinsam, wie das geht! (mehr …)

Hören

jetzt läuft

Aufgelauscht*

Techno a la emotive value

Radio Corax*

An dieser Stelle hören wir Radio Corax, das freie Radio aus Halle.

Morgenmagazin

An dieser Stelle hört Ihr 7:00-10:10 Uhr das Morgenmagazin von Radio Corax, dem freien Radio aus Halle.

Mittagspause*

Leipzig Zine: also eine neue Magazinsendung, die von obskuren Orten in Leipzig live vom Mittag aus den Tag bespricht, mit Nachrichten und Beiträgen.

BlauPause*

An dieser Stelle hört Ihr Musik, ausgewählt von unseren Sendungsmachenden, als kleine Entspannungsmöglichkeit zwischen den wortlastigeren Sendungen.
G

Democracy Now!*

A daily, global, independent news hour.

Stimmen aus Moria*

Der Überführungstörn einer Segelyacht von Italien nach Griechenland war durchwachsen, aber erfolgreich. Auf Lesbos angelangt erfährt die Crew: Moria, das Elendslager, die Schande Europas, ist abgebrannt. 13.000 Menschen obdachlos. Hannes und andere NGO-Freiwillige wollen mit den Schutzlosen reden, wenn möglich helfen. Sie treffen Menschen, die auf einer Ausfallstraße vor Mytylene leben, eingekesselt von der Polizei, „no Food, no doctors, a prison“ – sagt einer der Refugees. Die Erlebnisse dieser Tage, die Stimmen aus Moria hat Hannes aufgezeichnet.
Von: Hannes Neubauer. Produktion und Redaktion: Jakob Bauer. Sprecher: Jakob Bauer und Anna P. Lesbos/Berlin/Leipzig 2020.

Mit Audiofiles von: Kabuman, Kakadudel, natshats, 0101fielding, soundscaper, rillomat, RedaktionAUDIYOU, mistletoe, sessin23, ml0815, silentpower, RabeSocke, stephanie65 und naabie.

jung & blau

Visionale Gewinner 2020 Teil 1

„Lärm ist OUT!“
Klassenstufe 7 der Oberschule Markranstädt, 13 Jahre
Entstanden mit Unterstützung der Hörfunk- und Projektwerkstatt Leipzig e.V.

Im Rahmen einer Projektwoche wurden von den SchülerInnen verschiedene Hörbeiträge rund um das Themengebiet Lärm erstellt. Dabei handelt es sich sowohl um Interviews und Umfragen als auch selbst produzierte Klangcollagen und Tracks. Wir gratulieren zum Hauptpreis in der Kategorie „Schule macht Medien“ ! www

Aktuell

… die werktägliche Abendschau auf Radio Blau mit Nachrichten, Beiträgen und Veranstaltungstipps. Heute mit einem Interview von Color Radio aus Dresden, die sich mit Frieda Pirnbaum von der Veranstaltungsreihe „Und sonst so“ über Dresdens kreative Freiräume unterhalten und einem Interview mit Katharina Krefft zur aktuellen Situation der Punkwerxxkammer in Leipzig.

45minutes

45 minutes läuft seit dem Jahr 2000. Neben Indie-Pop aus allen Jahrzehnten gibt es auch Twee-Pop, Soul, Singer/Songwriter, Folk, Afrobeat, Jazz, Country und Ambient zu hören. www

Ding Dong

gemütlich in die Nacht mit Bert

Technotopia Adventskalender*

Für die Technotopia haben 24 Künstler*innen einen musikalischen Adventskalender zusammengestellt, also 24 DJ Sets, die jeden Tag bis Heiligabend neu veröffentlicht werden.

Mitmachen

Radio Blau ist Freies Radio für Leipzig: jede*r kann hier mitmachen und selbst Radiosendungen  produzieren. Alles was Ihr dazu braucht, sind ein paar Ideen und Eigeninitiative. Interessiert? Komm bei uns vorbei zur „Ersten Dosis“:

Termine demnächst

  • Erste Dosis

    Bei Radio Blau kann jede*r selbst Radiosendungen produzieren. Ihr braucht nur Ideen und Eigeninitiative. Alles andere erfahrt Ihr in dieser Einführungsstunde, die zur Zeit per Videokonferenz stattfindet. Bitte unbedingt anmelden unter kurse@radioblau.de. Dort könnt Ihr nach der „1. Dosis“ auch Einzeltermine für Technik- und Schnittkurse ausmachen.

  • Erste Dosis

    Bei Radio Blau kann jede*r selbst Radiosendungen produzieren. Ihr braucht nur Ideen und Eigeninitiative. Alles andere erfahrt Ihr in dieser Einführungsstunde, die zur Zeit per Videokonferenz stattfindet. Bitte unbedingt anmelden unter radioblau@radioblau.de. Dort könnt Ihr nach der „1. Dosis“ auch Einzeltermine für Technik- und Schnittkurse ausmachen.

Immer

Büroöffnungszeiten

Mo–Fr 17–19 Uhr

Kontakt

Tel.0341 - 3 01 00 06 E-Mailradioblau@radioblau.de Twitter@RadioBlau Facebook/radioblau Instagram@radioblau YouTubeYouTube

Adresse

Radio-Verein Leipzig e.V. Radio Blau V.i.S.d.P Paul-Gruner-Straße 62 04107 Leipzig Im Hof der Nr 64, 1. Etage
Hinweis zur Barrierefreiheit


ein Projekt des
Radio-Verein Leipzig e.V.
Unterstützen