Lesen

Banner FemMärz

Radio Blau feiert den Fem*März

Anlässlich des Frauenkampftages werden wir im gesamten Monat März vornehmlich Interviews und Musik von und mit sich als weiblich, inter, non-binär oder trans definierenden oder so wahrgenommenen Personen senden. Mit diesem expliziten Fokus auf eine Repräsentation von FLINT*-Personen wollen die Sendungsmachenden dem Anspruch des Radio-Vereins gerechter werden, diejenigen Stimmen zu Gehör zu bringen, die sonst medial nur selten gehört werden. Denn Untersuchungen zeigen immer wieder, dass sowohl in Musik als auch in Interviews Cis-Männer deutlich häufiger zu Wort kommen. (mehr …)

Radio Blau ist Medienpartner des Balance Festivals

Das Balance Club / Culture Festival versteht sich als Schnittstelle von Clubkultur und
Gesellschaftskritik. Das Festival findet in seiner dritten Ausgabe als mehrtägiges interdisziplinäres Event vom
20.-24. Mai 2020 in Leipzig in verschiedenen Locations statt. Radio Blau wird Euch zeitnah auf die Inhalte und gastierenden Musiker*innen einstimmen, Karten verlosen und danach Mitschnitte von Diskussionsveranstaltungen zum Nachhören senden. (mehr …)

1. Dosis Blau

Wir glauben: sich selbst medial zu äußern und journalistisch zu arbeiten, ist eigentlich ganz leicht! Alles, was Ihr braucht, sind ein paar Ideen, worüber ihr berichten wollt und welche Themen in anderen Medien vielleicht nicht vorkommen. Darum laden wir Euch wie jeden 3. Mittwoch im Monat herzlich zu unserer Einstiegsstunde am 19.2. um 18 Uhr ein. Dort zeigen wir Euch unsere Studios und Ihr erfahrt, was freies Radio bedeutet und wie der Weg zur ersten Sendung verläuft. Kommt einfach vorbei, wir freuen uns!

Hören

Zur Zeit haben wir Sendepause.

Sendezeiten:

Mo–Fr
18–23 Uhr
Sa+So
12–24 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten hört Ihr auf unserem Stream Radio Corax, das freie Radio aus Halle.

Radio RomaRespekt

Sendung gegen überkommene antiromaistische Stereotype. Sint*ezze und Rom*nja sprechen als Expert*innen ihrer Interessen. Diesmal: Raffaela Laubinger: „Auf dem Bild ist eindeutig mein Vater zu sehen.“

Aktuell

…die werktägliche Abendschau auf Radio Blau heute mit einem Gespräch mit Sarah Ulrich zu den Wirkkräften bei der OBM-Stichwahl am Sonntag, mit einem Interview mit einer Elterninitiative, die die Kita Panitzstrasse in Kleinzschocher erhalten möchte und mit einem Gespräch mit Mia und Aileen vom Konzeptwerk Neue Ökonomie über die
„Feministische Bildungswoche für eine andere Wirtschaft“. Und die Ausgehtipps mit und ohne Mundschutz.

The Real Stuff

Musik, die entdeckt werden will

Mitmachen

Radio Blau ist Freies Radio für Leipzig: jede*r kann hier mitmachen und selbst Radiosendungen  produzieren. Alles was Ihr dazu braucht, sind ein paar Ideen und Eigeninitiative. Interessiert? Komm bei uns vorbei zur „Ersten Dosis“:

Termine demnächst

  • Vollversammlung

    Auf diesem wichtigsten basisdemokratischen Entscheidungsgremium des Radio-Vereins werden die „freien“ Sendeplätze beschlossen sowie über vergangene und zukünftige Sendeinhalte diskutiert.

  • Technikkurs

    Wer die „1. Dosis Blau“ absolviert hat, kann nun erfahren, wie unsere Studiotechnik funktioniert. Nach dieser Einführung könnt Ihr selbst die Studios und Aufnahmegeräte nutzen.

  • Schnittkurs

    Wir zeigen Euch, je nach Bedarf, die wichtigsten Funktionen der Audioschnittprogramme Audacity (freeware) oder Samplitude (nutzen wir in unseren Studios). Der Rest ist ausprobieren und üben.

Immer

Büroöffnungszeiten

Mo–Fr 17–19 Uhr

Kontakt

Tel.0341 - 3 01 00 06 E-Mailradioblau@radioblau.de Twitter@RadioBlau Facebook/radioblau Instagram@radioblau YouTubeYouTube

Adresse

Radio-Verein Leipzig e.V. Radio Blau V.i.S.d.P Paul-Gruner-Straße 62 04107 Leipzig Im Hof der Nr 64, 1. Etage
Hinweis zur Barrierefreiheit


ein Projekt des
Radio-Verein Leipzig e.V.
Unterstützen