Filmriss - das Kinomagazin

Das Kinomagazin

Podcast
In dieser Woche erreicht das Kinojahr sein besucherstärkstes Wochenende. Es muss Avengers-Woche sein. Danach kann es eigentlich nur noch bergab gehen. Vor genau einem Jahr legte »Infinity War« vor und erreichte am Ende ein weltweites Einspielergebnis von mehr als zwei Milliarden US Dollar. Mit dem Cliffhanger am Ende und dem massiven Medienhype im Vorfeld von »Endgame« wird es diesmal mit ziemlicher Sicherheit noch einiges mehr. Wenigstens kehrt damit wieder etwas Euphorie zurück in die Branche, was aber natürlich nichts über das Abschneiden der übrigen Kinostarts aussagt. Im Schatten von »Endgame« haben sie es in dieser Woche schwer, wobei die Vorstellung, dass es da draußen nicht auch noch ein Publikum gibt, dass dem Marvel-Bombast so überhaupt gar nichts abgewinnen kann, natürlich absurd ist. Für euch haben wir die interessantesten Filmstarts der Woche abseits der Multiplexe zusammengetragen: Roger Mitchell lädt zum »Tea with the Dames« mit vier weiblichen Schauspielgrößen, die Männer versuchen es derweil bei »Ein letzter Coup«, den landet Rainer Bock mit seiner Hauptrolle in »Atlas« und Vincent Lindon kämpft leidenschaftlich für die Rechte der Arbeiter in »Streik«. Daneben sprechen wir natürlich auch ausführlichst über den Abschluss des Marvel-Chapters in »Avengers: Endgame«. www