Filmriss - das Kinomagazin

Das Kinomagazin

Podcast
Das Gefühl von rauer Zellulose statt weicher Kinosesselbezüge in der Hand. Das Geräusch einer umgeblätterten Seite statt eines explodierenden Tanklasters. Nachdem sich der große Murakami-Eklat beim Literarischen Quartett bald zum 20. Mal jährt, machen wir von Filmriss mal was Verrücktes und widmen uns der Literaturkritik! Nun gut, gewissermaßen bleiben wir uns treu, zu besprechen gibt es nämlich das Tim-Burton-Porträt „Mondbeglänzte Zaubernächte“ von Christian Heger und „Clint Eastwood – Mann mit Eigenschaften“ von Kai Bliesener. Doch wer weiß, vielleicht wenden wir uns zukünftig stärker den Hauptmanns und Jelineks zu, den Toni Morrisons und Dario Fos dieser Welt. Bis es so weit ist, besprechen wir heute aber erstmal noch den Abenteuer-Thriller MONOS von Alejandro Landes sowie den DVD-Start von QUEEN & SLIM und weitere Filme. Wer interessiert ist, kann um 12 Uhr das Radio laut und den KaraSwag aufdrehen, wenn es heißt: Filmriss bei Radio Blau! www