Filmriss

das (Heim-)Kinomagazin

Als der jüngst verstorbene Prinz Philip geboren wurde, lief im Kino Charlie Chaplins THE KID, als er und die spätere Queen heirateten, war Deborah Kerr in DIE SCHWARZE NARZISSE bereits in buntestem Technicolor zu sehen und bei Elisabeths Krönung erspielte sich Frank Sinatra in VERDAMMT IN ALLE EWIGKEIT einen Oscar. Im Jahrzehnt von Philips Geburt war aber auch Al Capone einer der bekanntesten Tunichtgute, den Tom Hardy im heute auf dem Programm stehenden CAPONE spielt. Nicht ganz so lang, aber auch schon etwas länger her ist der rasante Aufstieg von Britney Spears, für deren Wohlergehen sich die Doku FRAMING BRITNEY SPEARS einsetzt. Mit FEAR OF RAIN und KÖNIGREICH DER BÄREN verlassen wir aber auch die Geschichtsstunde und sprechen über Fiktionales. Alles zu hören, ab 12 Uhr bei Radio Blau und Filmriss!