Filmriss - das Kinomagazin

das (Heim-)Kinomagazin

Podcast
Die Oscars stehen an und wir von Filmriss sprechen ausführlichst über die Nominierten, die Favoriten und ungewöhnliche Fakten rund um die Verleihung. Dabei fallen so viele Namen von vernünftigen Filmschaffenden, dass man kaum sagen kann, wie viele es sind, aber mehr als 53 sind es ganz bestimmt. Anschließend klären wir, ob auch der Thriller „Blood on my name“, die Star Trek-Comedyserie „Lower Decks“ und die britische Krimiserie „Dublin Murders“ preiswürdig sind. www