Die Sendereihe bringt israelische und palästinensische Künstler*innen und Organisationen zu Gehör und eröffnet damit einen neuen Blick auf die Länder und ihre Diasporas.

Kommende Sendungstermine

  1. Proviant für Verstimmte

    Keine weitere Informationen hinterlegt.
  2. Proviant für Verstimmte

    Keine weitere Informationen hinterlegt.
  3. Proviant für Verstimmte

    Keine weitere Informationen hinterlegt.
  4. Proviant für Verstimmte

    Keine weitere Informationen hinterlegt.

Vergangene Sendungstermine

  1. Proviant für Verstimmte

    AskUsAnything: An open talk with Israeli Activists in Leipzig

    Israel is always a hot topic on the German left, but sadly the conversation rarely includes a perspective from the Israeli left. Five activists who emigrated from Israel in recent years, now living in Leipzig invited to an open talk, where people could ask them anything they like..
    Wir haben die Veranstaltung mitgeschnitten und senden den ersten von zwei Teilen.

  2. Proviant für Verstimmte

    Band der Solidarität #SoGehtSolidarisch

    Wir von PfV senden heute die Music Of Color Radioshow des gleichnamigen Leipziger BIPoC Kollektivs, direkt vom #unteilbar Aktionstag in der Eisenbahnstraße: Viele Menschen sind von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen, doch uns ist klar, diese Krise trifft nicht alle gleich. Ohnehin existierende Ungerechtigkeiten verschärfen sich immer weiter. Sei es die Ausbeutung migrantischer Arbeitskräfte, die Entrechtung geflüchteter Menschen oder rassistische Polizeikontrollen auf den Straßen – für Menschen, die von Rassismus betroffen sind, bedeutet diese Krise ein neues Maß der Diskriminierung. Gemeinsam wollen wir für eine Gesellschaft frei von #Rassismus demonstrieren! Wir spannen ein unteilbares Band der Solidarität in Leipzig – #SoGehtSolidarisch und demonstrieren #unteilbar für eine solidarische Zukunft! www

  3. Proviant für Verstimmte

    Musical Quarantine Journal

    Wir haben Shira in ihrere Küche besucht und uns aus ihrem Musikalischen Quarantäne Tagebuch vorlesen und vospielen lassen. Poetischer und politischer, ehrlicher und lustiger Proviant für Maskierte!

  4. Proviant für Verstimmte

    Libres y Vivas – Frei und Lebendig!

    Am Internationalen Frauentag gingen rund 80.000 in Mexiko Stadt auf die Straße. In fast allen Ländern Lateinamerikas protestierten Hunderttausende gegen männliche Gewalt. Die feministischen Bewegungen sind so stark wie lange nicht. Von Nadia Galina und Yameli Gomes erfahren wir in unserer Sendung vieles über die Lebensrealität weiblicher Personen in Mexiko. Für mehr Infos zum Thema hier ihre Empfehlungen:
    Die Kraft des Ungehorsams mit Rita Segato.
    https://www.rosalux.de/publikation/id/40778/die-kraft-des-ungehorsams/  
    Sayak Valencia – Das Buch „Gore Capitalism“ https://mitpress.mit.edu/books/gore-capitalism 
    Frauenbewegung in Lateinamerika und ein bisschen über Feminismo comunitario
    https://www.matices-magazin.de/archiv/96/si-la-mujer-no-esta-la-democracia-no-va/  
    Die Magazine “ Lateinamerika Nachrichten“ ist gut und sie schreiben über verschiedene Themen in Lateinamerika. https://lateinamerika-nachrichten.de/ 
    Eine Kollektiv in Cd. Juárez namens „Hijas de su maquilera madre.“ Ein Mitglied von ihnen haben sie im Januar ermordet. https://lateinamerika-nachrichten.de/artikel/niemand-wird-fuer-dich-kaempfen-ausser-uns/
    Ein feministisches Kollektiv in Mexiko Stadt namens „Luchadoras“
    https://www.boell.de/de/2018/03/06/mexiko-attacken-im-internet
    Madalena Berlin ist ein Kollektiv in Berlin, sie machen Theater und spielen auf Deutsch und Spanisch. Diese Idee kommt  aus Brasilien, diese heißt „Theater of the Opressed“
    https://www.facebook.com/madalenaberlin2015 
    https://kuringa.de/en/madalena-network/  
    ein Kollektiv in Berlin „Ni Una Menos Berlin“

Alle Sendungstermine von Proviant für Verstimmte in der Programmvorschau