Sendung des Leipziger Verbandes binationaler Familien und Partnerschaften iaf e.V., die das interkulturelle Dazwischen in unserer Stadt untersucht.

Kommende Sendungstermine

  1. Zwischenraum: interkulturelles Radio

    Keine weitere Informationen hinterlegt.
  2. Zwischenraum: interkulturelles Radio

    Keine weitere Informationen hinterlegt.
  3. Zwischenraum: interkulturelles Radio

    Keine weitere Informationen hinterlegt.
  4. Zwischenraum: interkulturelles Radio

    Keine weitere Informationen hinterlegt.

Vergangene Sendungstermine

  1. Zwischenraum: interkulturelles Radio

    Leipziger Vielfalt – eine Reise durch das mehrsprachige „Dazwischen“. Eine Sendung des Verbandes binationaler Familien und Partnerschaften.
    Heute beschäftigt sich die Sendung mit Diversität und Kinderbüchern. www

  2. Zwischenraum: interkulturelles Radio

    Diesmal ist die Leipziger Ärztin Julia Franke zu Gast. Mit ihr spreche ich über ihren zweimonatigen Aufenhalt in Athen. Sie hat dort für Medical Volunteers International Geflüchtete medizinisch versorgt. Wir sprechen über das Projekt, ihren Arbeitsalltag dort, ihre persönliche Einschätzung der Lage und darüber, wie ihr Einsatz ihr Selbstverständnis als Ärztin beeinflusst hat.

  3. Zwischenraum: interkulturelles Radio

    Es geht um die anstehende Wahl des Leipziger Migrantenbeirats. Dieser wird über ein Jahrzehnt nach seiner Gründung erstmals in Teilen von den Migrant:innen der Stadt gewählt. Dazu sprechen wir mit Rudaba Badakhshi, die die erste Legislaturperiode des Migrantenbeirats als Mitglied aktiv mitgestaltete. Außerdem haben wir uns mit dem zuständigen Leipziger Bürgermeister Prof. Dr. Thomas Fabian getroffen, um uns seine Einschätzung zur Wahl und zur Bedeutung dieses politischen Gremiums anzuhören.

  4. Zwischenraum: interkulturelles Radio

    Diesmal zu Gast ist die Vorstandsvorsitzende von Deutsch-Spanische Freundschaft Leipzig, Marisa Sanchez. Mit ihr sprechen wir über die Geschichte des Vereins, ihren Weg nach Leipzig und das neu vom Verein herausgegeben Heft „Bilal“, das die Traumatisierung von Geflüchteten thematisiert. Dazu gibt es eine argentinische Playlist.

Alle Sendungstermine von Zwischenraum: interkulturelles Radio in der Programmvorschau