Sendung des Leipziger Verbandes binationaler Familien und Partnerschaften iaf e.V., die das interkulturelle Dazwischen in unserer Stadt untersucht.

Upcoming shows

  1. Zwischenraum: interkulturelles Radio

    No further information available
  2. Zwischenraum: interkulturelles Radio

    No further information available
  3. Zwischenraum: interkulturelles Radio

    No further information available
  4. Zwischenraum: interkulturelles Radio

    No further information available

Past shows

  1. Zwischenraum: interkulturelles Radio

    Diesmal geht es um das Modellprojekt UnSichtbarkeiten in der Migrationsgesellschaft. Wir sprechen mit der Projektleiterin Anna Sabel und dem Projektmitarbeiter Mehmet Arbag unter anderem über Narrationen des antimuslimischen Rassismus und wie sich das neue Projekt mit solchen Narrationen auseinandersetzt

  2. Zwischenraum: interkulturelles Radio

    Podcast
    Heute Teil 2 des Double-Features zur Bedeutung von Sprache in binationalen Partnerschaften. Wir sprechen mit Dorli und Seçkin über ihren Alltag zwischen ihren Muttersprachen Deutsch und Türkisch. Dazu gibt es türkische Musik. www

  3. Zwischenraum: interkulturelles Radio

    Teil 1 eines Double-Feature zur Bedeutung von Sprache in binationalen Beziehungen und Partnerschaften. Dazu spricht Torsten mit Teilnehmenden eines privat organisierten Türkisch-Sprachkurses und deren Partner*innen über den Raum, den Muttersprachen in ihrem Leben und ihren Beziehungen einnimmt. Den Anfang machen Türkan und Matthias aus Leipzig. Matthias lernt gerade Türkans Muttersprache Türkisch.

  4. Zwischenraum: interkulturelles Radio

    Diesmal verlassen wir den urbanen Raum und schauen uns ein Projekt an, das versucht das demokratische Handeln und Denken von Jugendlichen zu stärken, die im strukturschwachen ländlichen Raum leben. Dazu sprechen wir mit den beiden ProjektmitarbeiterInnen Lea und Moritz über ihre Arbeit und das Modellprojekt stay#dorfkind.

See all brodcasts by Zwischenraum: interkulturelles Radio in the schedule