Persona non Grata

Das Phonografische Quintett beugt sich der Last der aktuell gigabyteweise eintreffenden Neuveröffentlichungen und bestückt das musikalische Buffet dieses Mal mit besonders großen Wurstplatten. Von diesen werden die fünf Buffetiers Hammond, Jensor, Lohse, Nauber und Bass feinste Scheibchen aus den soeben in Albumform eingetroffenen Verpackungseinheiten nehmen und so brandneue Songs von u.v.a. Death By Unga Bunga, Claud, der DMX Krew, Tender Central, Eyehategod oder auch Von Spar (gemeinsam mit Stephen Malkmus) durchs Internet bzw. den Äther jagen! www