St*rytime*

Diesmal geht es um den pinken Handschuh, die Identität von Arbeiter:innen-Kindern im akademischen Kontext und um radikale Selbstfürsorge. Außerdem sprechen Fabian und Paula mit Christin als Betroffene über das Thema „Sexualität am Arbeitsplatz“ und beleuchten die Rolle patriarchaler Machtstrukturen für Arbeitsplatzromanzen.