The Revolutionary Squarry Show

Stefan Zweigs – "Die Auferstehung Händels"

Einst schrieb Georg-Friedrich Händel sein berühmtes Werk „Messiah“.
Und auch einst, jedoch später, beschrieb Stefan Zweig die Geschichte von Händels „Messiah“ in seinem Buch „Sternstunden der Menschheit“.
Und wieder später las Meo-Ada Mespotine Euch Zweigs Geschichte „Die Auferstehung Händels“ vor, unterstützt mit Ausschnitten aus Händels „Messiah“ und brachte sie Euch so zu Gehör.

Drei Weltereignisse auf einmal! Nur auf Radio Blau.