Meo Mespotine an der Sprechgarnitur gibt Einblicke in Phänomene der Popmusik- und SciFi-Geschichte. Immer mit dabei: die skurrile Platte der Woche und die von Euch gewählten langen Rille.

Kommende Sendungstermine

  1. The Revolutionary Squarry Show

    Keine weitere Informationen hinterlegt.
  2. The Revolutionary Squarry Show

    Komponistinnen des BBC Radiophonic Workshops

    Eine Reise durch Raum und Zeit, elektronisch-avantgardistische Musik von Komponistinnen des BBC Radiophonic Workshops 1958-1998
    Mit Musik von Daphne Oram, Delia Derbyshire, Glynis Jones, Elizabeth Parker, Maddalena Fagandini www

  3. The Revolutionary Squarry Show

    Keine weitere Informationen hinterlegt.
  4. The Revolutionary Squarry Show

    Totantanz III

    Auch dieses Jahr sind zahlreiche Musikanten verstorben. Zeit diesen Musikanten eine Plattform zu bieten und ihrer zu gedenken.

    Und dabei Musik zu entdecken, die wir alle noch gar nicht kannten.

    In der dritten Ausgabe der dezemberlichen Totentanz-Sendung.

Vergangene Sendungstermine

  1. The Revolutionary Squarry Show

    „Leftovers? Überbleibsel? Mal*März im August? Da ich für die Mal*März
    Sendung so viele Platten rausgesucht habe, dass man damit locker ein
    halbes Dutzend von Sendungen füllen kann, geht es doch gleich Mal im
    August weiter. Male Punk, Usdui und dghu von MP3.“ – Zitat Bob Dylan: „Maggies Farm“

  2. The Revolutionary Squarry Show

    Ist es ein Flugzeug? Ist es ein Raumschiff?

    Keine weitere Informationen hinterlegt.
  3. The Revolutionary Squarry Show

    Bald nun ist Weihnachtszeit

    also stimmen wir uns gemeinsam darauf ein. Mit Plätzchen und Glühwein, besinnlicher Musik.
    Und als Special Guest wird der Weihnachtsmann ein Interview geben.

    Sind die Lichtlein angezündet… www

  4. The Revolutionary Squarry Show

    Stefan Zweigs – "Die Auferstehung Händels"

    Einst schrieb Georg-Friedrich Händel sein berühmtes Werk „Messiah“.
    Und auch einst, jedoch später, beschrieb Stefan Zweig die Geschichte von Händels „Messiah“ in seinem Buch „Sternstunden der Menschheit“.
    Und wieder später las Meo-Ada Mespotine Euch Zweigs Geschichte „Die Auferstehung Händels“ vor, unterstützt mit Ausschnitten aus Händels „Messiah“ und brachte sie Euch so zu Gehör.

    Drei Weltereignisse auf einmal! Nur auf Radio Blau.

Alle Sendungstermine von The Revolutionary Squarry Show in der Programmvorschau