Tipkin – Sendung für Pop, Feminismus, Alltagsschrott und Que

Sendung für Popfeminismus, Alltagsschrott und Queer Politics: Endlich haben wir es zum SexTalk3000 geschafft und die Veranstalterinnen auch gleich zum Interview gebeten. Herausgekommen ist ein Gespräch darüber, wie und warum das über Sexualität-Reden so schwierig und gleichzeitig so wichtig ist —

— wiederum auch ein wichtiger Aspekt des Buches „Aids und HIV in der Türkei – Geschichten und Perspektiven einer emanzipatorischen Gesundheitspolitik“, auf welches wir im zweiten Teil der Sendung neugierig machen wollen.