Zwischenraum: interkulturelles Radio

Alexander von Humboldt – Über die Ambivalenz eines binationalen Naturforschers

Wir sprechen mit Michael Strobl, dem Literaturwissenschaftler und Mitherausgeber von drei Textbänden der Alexander von Humboldt Ausgabe „Sämtliche Schriften“, die im vergangenen Jahr erstmals erschienen ist, über die Ambivalenz einer sehr unterschiedlich rezipierten Figur. Der Versuch einer differenzierten Betrachtung eines Wissenschaftlers in Zeiten des Kolonialismus.