Zwischenraum: interkulturelles Radio

Diesmal verlassen wir den urbanen Raum und schauen uns ein Projekt an, das versucht das demokratische Handeln und Denken von Jugendlichen zu stärken, die im strukturschwachen ländlichen Raum leben. Dazu sprechen wir mit den beiden ProjektmitarbeiterInnen Lea und Moritz über ihre Arbeit und das Modellprojekt stay#dorfkind.