neue Bundesfreiwilligenstelle ab 1.10.!

Radio Blau sucht wieder eine*n Bundesfreiwilligendienstler*in für folgende Aufgaben:
– Koordination der Einführungskurse und der Technikkurse
– Unterstützung der tagesaktuellen Redaktionen „Aktuell“
– Gestaltung von Sendungen zu den Themen Umwelt und Klima
– Teilnahme an der monatlichen Vollversammlung (jeden 1. Dienstag im Monat um 19 Uhr)
– gelegentlich Unterstützung des Organisationsalltags z.Bsp. bei der Pflege der Mediathek, bei der Sendebetreuung, dem Bürodienst, der Social-Media-Redaktion oder Außenveranstaltungen.

Voraussetzungen sind: (mehr …)

Die Ränder in den Mittelpunkt

Jetzt im Frühsommer besucht Radio Blau drei Städte im Umland von Leipzig, um das Leben und die Stimmen von dort zu Gehör zu bringen. Welche Themen, Aktivitäten und Sorgen beschäftigen die Menschen dort und welche Wünsche haben sie vielleicht an die Großstädter? Wie wird in Wurzen „inklusive Nachbarschaft“ gestaltet – darüber sprechen wir am 28.5. von 18 bis 20 Uhr live aus Wurzen. Wie geht es in Böhlen nach der Braunkohle weiter – das erfragen wir am 5.6. von 16 bis 18 von live vor Ort. Was macht den Alltag in Delitzsch aus – darum gehts in der Livesendung am 19.6 von 16 bis 18 Uhr. (mehr …)

Radio Blau wird zur Werkstatt für Improvisation

Was Musiker*innen 2021 scheinbar brauchen: Corona-Test-Material und Rauchuntensilien auf einer Bank vor der Kulturnhalle

Vom 8. bis 11. April fanden sich in der „Kulturnhalle Leipzig“ Improvisationsmusiker*innen aus Leipzig und außerhalb zusammen und nutzten diese Plattform zur Dokumentation ihrer Solotätigkeit und Intensivierung der Zusammenarbeit innerhalb der Improvisationsszene. Die dabei aufgezeichneten Konzerte bestehend aus insgesamt 8 Solo- und 8 Ensemble-Sets werden in den kommenden Wochen von Radio Blau zu Gehör gebracht und mit Interviews durch Nadja Grasselli (Radio Blau) und Steffen Roth (Schlagzeuger) begleitet.

Die ersten Radio-Termine sind:
16.5. 22-24 Uhr
25.5. 24-2 Uhr
30.5. 20-22 Uhr
6.6. 22-24 Uhr

Zu hören sind: Els Vandeweyer [vibes], Robert Lucaciu [bass], Guido Cohn [cello], Anne Munka [voc], Chris Kunz [tsax], Andreas Nordheim [cornet], Olga Reznichenko [piano], Mateo Calderon [guit], Stephan Deller [bass], Simone Weißenfels [piano], Johannes v. Buttlar [drums & perc] & Steffen Roth [drums & perc]

Das Projekt wird gefördert durch das Kulturamt der Stadt Leipzig, Musikfonds, Neustart Kultur und Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien