Seit 1996 ist das Seniorenradio fester Bestandteil im Programm von Radio blau. Diese Sendung will Seniorinnen und Senioren ein Podium für ihre Anliegen bieten und ihnen andererseits einen Gewinn an Lebensqualität durch den unterhaltenden Charakter der Sendung bringen.
Durch einen hohen Anteil an journalistisch anspruchsvoller Information, überwiegend deutschsprachiger Musik und lokal orientiert, möchte die Sendung ältere Menschen erreichen, die dem Medium Radio sehr zugetan sind.
So vielfältig die Interessen der Generation 50 plus, so vielschichtig auch das Programm des Seniorenradios. Es enthält wissenswerte Aktivitäten für diese Klientel und Berichte über interessante Angebote der verschiedenen Einrichtungen für Senioren. Die Mitarbeiter greifen Probleme
und Sorgen älterer Menschen auf, beschäftigen sich damit und versuchen, Lösungen bzw. Vorschläge zur Bewältigung der täglichen Anforderungen den älteren Menschen zukommen zu lassen. Die Beiträge sind aktuell und hautnah, da sie von Seniorinnen und Senioren für ihre Altersgenossen
gestaltet werden. Darüber hinaus werden Menschen unserer Stadt vorgestellt, mit denen die Hörerinnen und Hörer durch ein Leben gegangen sind und die Sendung lässt Stadtgeschichte aufleben. Ein festes Element ist der Ratgeberteil, wie Gesundheitstipps, medizinische Ratgeber,
aber auch Umgang mit Ämtern und Behörden, und es gibt jeweils eine ganze Reihe von Veranstaltungsempfehlungen. All das wird mit Musik für diese Altersgruppe
umrahmt.

Um die Hörerinnen und Hörer in die Sendung einzubeziehen, besteht das Angebot, selbst mitzuarbeiten, Beiträge anzubieten oder die Redaktion des Seniorenradios auf dieses und jenes aufmerksam zu machen, so dass sich die vielfältigen Erfahrungen und Erlebnisse dieser Generation im Programm
widerspiegeln. Interessierten MitstreiterInnen wird zum Einstieg ein Workshop angeboten, um sich "das Radio machen" anzueignen.

Kommende Sendungstermine

  1. Seniorenradio 50plus

    Keine weitere Informationen hinterlegt.
  2. Seniorenradio 50plus

    Keine weitere Informationen hinterlegt.
  3. Seniorenradio 50plus

    Keine weitere Informationen hinterlegt.
  4. Seniorenradio 50plus

    Keine weitere Informationen hinterlegt.

Vergangene Sendungstermine

  1. Seniorenradio 50plus

    Atlas-Kinder

    Uta Achtmann (69) aus Mehla im Landkreis Greiz reist mehrmals im Jahr als ehrenamtliche Helferin nach „Dar Bouidar“, einem marokkanischen Kinderdorf. Es wurde in privater Initiative von einem schweizer Unternehmer gegründet und beherbergt und betreut heute etwa 100 ausgesetzte Kinder. Man nennt sie dort aufgrund des in der Nähe gelegenen Gebirges die „Atlas-Kinder“. Ihr Start ins Leben beginnt denkbar schlecht. Um ihnen das zu ersparen, wurde dieses Dorf gegründet, um diesen Kindern ein liebevolles Zuhause zu schenken.
    Uta Achtmann erzählt bei Radio50Plus über ihre Motivation, ihre Erfahrungen und Erlebnisse.
    Mehr Informationen und auch Möglichkeiten, diese Initiative zu unterstützen, finden Sie unter www

  2. Seniorenradio 50plus

    +++ Angebote für Singles in Leipzig +++ Betreuerin im Kinderdorf in Marokko (Mehr Informationen und auch Möglichkeiten, diese Initiative zu unterstützen, finden Sie auch unter www.atlas-kinder.org) +++ Impfen gegen die Gürtelrose? +++ Beginn des Pflichtumtauschs der Führerscheine +++ Tipps und Infos aus Leipzig +++

  3. Seniorenradio 50plus

    +++ Leipzig und sein Parkplatzproblem +++ Ein Piekser für unbeschwerten Urlaub +++ WhatsApp endlich auch für 60Plus verständlich +++ Tabletten, Pflaster & Co für die Reiseapotheke +++ Nachruf zum Tod von Manfred Uhlig +++ Tipps und Infos aus Leipzig

  4. Seniorenradio 50plus

    +++ Leipzigs verschwundene Innenstadt +++ Nistkästen gegen Wohnungsnot in der Vogelwelt +++ Der Eismann kommt +++ Ein kritisches Theaterplädoyer fürs Schauspiel +++ Veranstaltungstipps und Infos +++

Alle Sendungstermine von Seniorenradio 50plus in der Programmvorschau