AgoRadio

Souveränität der Kunst

Der souveräne Mensch hat für Bataille nichts mit Nützlichkeiten, mit Mitteln zum Zweck zu schaffen. Souveränität lässt sich mit der spezifischen Würde des Menschen übersetzen. Wenn ein Zweck menschlicher Existenz gesetzt werden kann, so ist er für Bataille einzig in der Souveränität zu finden, kann aber niemals von jemandem als empirisch Gegebenes in Anspruch genommen oder besessen werden. Eine Wiederholung der Sendung von November 2016