freier Sendeplatz

Anybody out there?

Piratensender in der DDR? – »Und nun bringen wir einen Hit von den
Beatles. Und zwar (…) Misery.« Vier Jugendliche spielen die Musik, die im DDR-Rundfunk nicht zu hören ist. Sie betreiben über Jahre den Piratensender den Sender Freies Paunsdorf. Ihr SFP blieb unentdeckt. Alex Körner über Piratensender in der DDR im Rahmen des Projekts „100 Jahre Radio“ des Kunstraums D21