freier Sendeplatz

Anybody out there?

“Emanzipatorisches Radio” – Ein Gespräch über Ansprüche an das Radio als Agitprop-Kanal, als Medium der
Beteiligung und Ermächtigung, und als
gesellschaftliches Massenmedium. Podiumsgespräch im Rahmen des Projekts „100 Jahre Radio“ des Kunstraums D21