freier Sendeplatz

Anybody out there?

Dystopisches Radio u.a. mit Hannah Sieben (“Utopia”), Heiner
Grenzland, Anna Friz und Christina Baron
(“Nordlichter”) im Rahmen des Projekts „100 Jahre Radio“ des Kunstraums D21