freier Sendeplatz

Anybody out there?

Liquid Penguin Ensemble
Die Königin, so heißt es, bleibt im Schloss. Sie
möchte das erste Radiokonzert der Welt so zu
erleben, wie es gedacht ist: am Empfänger. Es
knistert, doch dann entrollt eine Perle
Gesangs und kullert zwischen die Ohren der
Königin. Ihr Kopf: inmitten körperloser
Stimmen, ortloser Arien, im schwebenden
Mysterium der Töne.
Performance im Rahmen des Projekts „100 Jahre Radio“ des Kunstraums D21