freier Sendeplatz

BEULENSPIEGELS LITERARISCHE IRRF-FAHRT Walter von der Vogelweide: Ich hân min lehen

Der berühmteste Poet des Mittelalters wird vorgestellt mit seinen mittelhochdeutschen Gedichten und Nachdichtungen aus unserer Zeit. Daraus lässt sich eine höchst widersprüchliche Biografie rekonstruieren. Moderation: Anja Sokolowski-Bieszczadskaja, Dudelsack: Fried Wandel, Sprecher: Dieter Kalka