freier Sendeplatz

heldenstadt anders

Interviews mit Zeitzeugen aus Leipziger Kellern, welche die obskuren Punk-Aktivitäten in den 80ern beobachtet haben. Dazu passende Kassettenklänge.