freier Sendeplatz

Klänge der Hoffnung

Podcast
Livestream-Konzert von „Klänge der Hoffnung“ der Stiftung Friedliche Revolution am 25. April 2020 im WERK 2. Anlässlich des Netzwerkkonzerts am 26. September 2017 im Grassi-Museum, Leipzig  fanden sich zum ersten Mal die „Klänge der Hoffnung“ Musiker*innen zusammen, das sind: Ali Pirabi – Santur (Iran), Basel Alkatrib – Oud (Syrien), Friederike von Oppeln-Bronikowski – Klarinette (D), Ghandi Aljrf – Gesang und Tombak (Syrien), Karolina Trybala – Gesang (Polen), Roberto Fratta – Percussion (Italien), Samuel Seifert – Violine (D), Tilmann Löser – Piano (D) und Projektkoordination