Pura Vida Sounds

La Contra Ola – Electronic Underground in Spain 1980 – 1986

Nach dem Tod Francos 1975 erholte sich Spanien nur langsam von 35 Jahren Diktatur. Für Kulturschaffende brachten diese neue Zeiten trotzdem mehr Freiräume und die Möglichkeit ihre Wünsche und Ziele nun endlich verwirklichen zu können. Movida nannte sich diese Szene, die der Punk Attitüde gänzlich verfallen war. Musikalisch führte das zur Nueva Ola, dem spanischen New Wave, der jedoch ziemlich rasch vermarktet und kommerzialisiert wurde. Als Reaktion darauf entstand um 1980 im Untergrund die La Contra Ola Bewegung. Ausgerüstet mit mittlerweile erschwinglichen elektronischen Geräten, trat sie an, um herkömmliche Strukturen zu zerstören und bildete verstreut über das Land viele Microszenen.