freier Sendeplatz

Rava vavàra – experimental radio space

RAVA VAVÀRA ist ein Lautgedicht der italienischen Künstlerin Eva Macali, das in jeder ihrer Radiosendungen neu interpretiert wird. Seit Anfang des Jahres erkundet Eva Macali Klangkünste im Radio.
Am Sonntag, 1. Juli, war RAVA VAVÀRA zu Gast im CX-Freispiel und hat sich klanglich mit und gegen den Wind gedreht, um dann im All zu verschwinden.

RAVA VAVÀRA is a sound poetry by the italian artist Eva Macali, and it is the title of her mobile radio program on sound art, which was as a guest live on air on Radio Corax.