Globale Sounds, oft diasporisch miteinander verbunden und urban geprägt, immer mit einem Bewusstsein für die Gefahren der Exotisierung und (post-)koloniale Produktionsbedingungen.

Kommende Sendungstermine

  1. no eXotik! no turistiK!

    Keine weitere Informationen hinterlegt.
  2. no eXotik! no turistiK!

    Keine weitere Informationen hinterlegt.
  3. no eXotik! no turistiK!

    Keine weitere Informationen hinterlegt.
  4. no eXotik! no turistiK!

    Keine weitere Informationen hinterlegt.

Vergangene Sendungstermine

  1. no eXotik! no turistiK!

    Diesmal mit der ersten 100% weiblichen französischen Rap-Compiltation in der Musikgeschichte, einigen neuen Veröffentlichungen aus dem Norden Ghanas, verrückten Fusion-Experimenten aus dem arabischen Raum, Electro-Wahnsinn aus Uganda, Freikarten für das Hyperculte Konzert und noch einigem mehr.
    Stichwort HYPERCULTE! Das Konzert mit dem Prekraut-Transpop-Postdisco-Duo aus Genf und dem Leipziger Projekt EKKE MUHÄNE findet am Montag, dem 16.12. in der Markthalle Plagwitz statt. Pünktlich um 19h geht es los. Alle Infos zum Konzert, Musik, Videos, Links, Kommentare, …
    findet ihr hier: www

  2. no eXotik! no turistiK!

    Listen again to the no eXotik! no turistiK! radioshow this sunday, 10.11.2019. From 10pm until midnight i will play sounds from the arabic world which are deeply rooted in cassette culture, music which is inspired by southeast asian tunes, re-releases from westafrica, collaboration projects brtween east africa and germany and finaly a lot of club tunes with a lot of bass from Turkey, France and Syria. And don`t miss the concert tippps for this month … you can see Kokoko, Derya Yildirim & Grup Simsek, Catnapp, …. www

  3. no eXotik! no turistiK!

    Globale Sounds

  4. no eXotik! no turistiK!

    globale Musik, heute mit einem Schwerpunkt auf percussiv-elektronischen Sounds

Alle Sendungstermine von no eXotik! no turistiK! in der Programmvorschau