Container

Upcoming shows

  1. Rausch und Stigma-Bilder von Sucht, Gesprächsmitschnitt

  2. Freies Feature *

    Nahostkonflikt und Identitätspolitik

    Humanistische Perspektiven (entwickeln) Dokumentation der Podiumsdiskussion in der Frauenkultur vom 22.6.24, organisiert von Palestinians And Jews For Peace. .. mit ZEYNEP KARAOSMAN, KRISTINA BUBLEVSKAYA, SWETLANA NOWOSHENOVA & NADINE MIGESEL
    MIRETTE BAKIR. Seit dem Angriff der Hamas am 7. Oktober 2023 und der Entführung von Zivilist:innen herrscht Krieg in Israel und Palästina. Weltweit haben zahlreiche Demonstrationen stattgefunden, begleitet von Nationalflaggen, die eine einseitige Parteilichkeit symbolisieren. Die damit einhergehende Polarisierung spaltet Zivilgesellschaft und politische Akteur:innen. Identitätszuschreibungen und Fronten verhärten sich.
    Im Oktober 2023 gründeten sich die Initiative „Palestinians and Jews for Peace“ als Antwort auf die spalterischen Tendenzen. Ihr übergeordnetes Ziel ist es, gegen die aktuellen Kriegsverbrechen zu mobilisieren, nicht unter einer (National-) Flagge, sondern gemeinsam. Ihr Ansatz besteht darin, gegen Kriegsverbrechen sowohl von Seiten der Hamas als auch seitens der israelischen Regierung einzutreten und das Gegenüber als Menschen zu sehen, anstatt es zu entmenschlichen.

Past shows

  1. Freies Feature *

    Wieviel sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen!

    Interviews aus Gefängnissen mit Andreas Krebs und Finn S.

  2. Freies Feature *

    Radio selbst gemacht – eine Sendung von Tripple S – Studi Studio Sounds

    In diesem Beitrag haben wir uns mit der Bedeutung und dem Einfluss Freien Radios, also unabhängigen Radiosendern die sich von kommerziellen Medien abheben, beschäftigt. Diese Sender bieten oft eine Plattform für alternative Meinungen, lokale Künstler und unabhängige Berichterstattung. In diesem Beitrag gehen wir auf die Herausforderungen ein, mit denen Freie Radios konfrontiert werden, sowie auf ihre Rolle in der heutigen Medienarbeit. Außerdem stellen wir die Initiative für ein freies Radio in Cottbus vor.
    Diese Sendung entstand im Rahmen der Übung „Radio selbst gemacht“ von Katja Röckel an der BTU Cottbus Senftenberg im Fachgebiet Medienpädagogik: Ästhetische Praxis in der Sozialen Arbeit.

  3. Freies Feature

    Klänge der Verwandlung

    Mitschnitt einer literarisch-musikalischen Hommage an Franz Kafkas Leipziger Rendezvous des Leipziger Musikgartens aus dem Kolonadengarten in Grünau.

    • News
    • Politik
    • Sachsen
    • zweiwöchentlich
  4. Freies Feature *

    Hinter Gittern – ein Freizeitvergnügen? Junisendung des Anarchistischen Hörfunks Dresden

    Am 18. Juni 2024 eröffnet der Zoo Dresden sein für viele Millionen Euro neugebautes Orang-Utan-Haus. Aus aktuellem Anlass beschäftigen wir uns in unserer Radiosendung kritisch mit der Institution Zoo. Wir stellen uns die zentrale Frage, ob es nicht an der Zeit ist, über Gehegegrenzen hinweg zu blicken und die Thematik Zoo, als einen politischen Ort zu begreifen, der öffentlich debattiert und in Frage gestellt werden muss. Wir erörtern die geschichtlichen Hintergründe, betrachten genauer die Zooarchitektur und die Haltungsbedingungen sog. Zootiere. Weiterhin widmen wir uns dem Thema Persönlichkeitsrechte für Menschenaffen und hören in das Interview von 2021 rein, nehmen Bezug auf die aktuelle Situation und rufen zum Protest auf.

    Eine Übernahme aus dem Programm von coloradio Dresden.

    • Umwelt
See all brodcasts by Freies Feature in the schedule