Die Berliner Transgender-Community bringt die eigenen Themen und Lebenserfahrungen on air und liefert damit auch eine
Bereicherung für alle Diskussionen zum Thema “Geschlechtlichkeit”. Community Radio im engsten Sinne also, und das schon seit 2010!

4-wöchentlich, samstags, 18 Uhr
www.transgenderradio.info

Upcoming shows

  1. Transgenderradio

    Die Berliner Transgender-Community bringt die eigenen Themen und Lebenserfahrungen on air und liefert damit auch eine Bereicherung für alle Diskussionen zum Thema “Geschlechtlichkeit”. Community Radio im engsten Sinne also, und das schon seit 2010!

  2. Transgenderradio

    Die Berliner Transgender-Community bringt die eigenen Themen und Lebenserfahrungen on air und liefert damit auch eine Bereicherung für alle Diskussionen zum Thema “Geschlechtlichkeit”. Community Radio im engsten Sinne also, und das schon seit 2010!

  3. Transgenderradio

    Die Berliner Transgender-Community bringt die eigenen Themen und Lebenserfahrungen on air und liefert damit auch eine Bereicherung für alle Diskussionen zum Thema “Geschlechtlichkeit”. Community Radio im engsten Sinne also, und das schon seit 2010!

Past shows

  1. Transgenderradio

    Es wird ein bisschen zurückgeblickt aufs letzte Jahr, es gibt Poetisches von Jayrôme C. Robinet und ein Gespräch von Marek Sancho mit Maximilian Weihs zu trans* Menschen mit Behinderung im ländlichen Raum in Ostdeutschland. Dazu gibt es wie immer eine Menge guter Musik. Konzipiert und technisch umgesetzt hat die Sendung heute Marek Sancho.

  2. Transgenderradio

    Im ersten Teil der Sendung spitzeln wir hinein in eine Lesungsveranstaltung, die diesen Monat im f.a.q. Infoladen in Berlin Neukölln stattfand: Im Rahmen der Veranstaltungsreihe ‘Que(e)r Lesen statt Querdenken’ wurden von Frede Macioszek, Julian Knop und David Prinz Texte aus dem Sammelband ‘Klassenfahrt – 63 persönliche Geschichten zu Klassismus und feinen Unterschieden’ gelesen. Im Rest der Sendung nehmen uns Marek Sancho und Tomka mit auf einen Friedhofs-Spaziergang. Dabei unterhalten sie sich über ihre Erfahrungen als Trans* Eltern, die Kinder verabschieden mussten – über die Schattierungen von ‘Schlecht’, über emotionale, sprachliche und gesellschaftliche Leerstellen, schrittweise Trauerprozesse und darin begleitet zu werden. Sie schließen damit an das Format ‘Trans* Elternschaft und Kinder, die fehlen’ an, für welches Marek Sancho bereits in der letzten Sendung einen Beitrag produzierte. Hier noch mehr…

  3. Transgenderradio

    Die Berliner Transgender-Community bringt die eigenen Themen und Lebenserfahrungen on air und liefert damit auch eine Bereicherung für alle Diskussionen zum Thema “Geschlechtlichkeit”. Community Radio im engsten Sinne also, und das schon seit 2010!

  4. Transgenderradio

    In der aktuellen Sendung vom Transgenderradio hört ihr ein Interview zum Sammelband “KLASSENFAHRT – 63 persönliche Geschichten zu Klassismus und feinen Unterschieden”. Außerdem gibt es zwei Texte daraus als Vorgeschmack auf die baldige Veröffentlichung. Außerdem gibt es ein paar Eindrücke von der Trauermahnwache für Ella und psychische Ausnahmesituationen. Gerahmt wird das Ganze wie immer von einer Menge guter Musik. Am Mikro, der Technik und der Sendekonzeption begrüßt euch dieses Mal Marek Sancho.

    Tracklist: Rae Spoon: Written across the Sky / Sanagi: She´s a boutifull boy / The Cure: Wrong number / Rae Spoon: Again, Again and Again / Yasemin Hamdan: Beirut / CocoRosie: Good Friday

See all brodcasts by Transgenderradio in the schedule