Lesen

Wir sind ab November auch auf DAB+

Ab 1.11.2021 wird Radio Blau mit seinem nichtkommerziellen 24h-Vollprogramm im Stadtgebiet Leipzig auch auf DAB+ zu hören sein! Die Sächsische Landesmedienanstalt hat dem Radio-Verein Leipzig e.V. dafür eine Lizenz für die nächsten 8 Jahre erteilt.

Wir freuen uns, den Leipziger DAB+-Mux mit unserem von Ehrenamtlichen produzierten Programm bereichern zu können. Denn auch auf DAB+ werden wir uns unterschiedlichsten Themen und Anliegen widmen und städtische Diskussionen, regionale Geschichte sowie Einblicke in die Herkunftsländer migrierter Leipziger*innen in den Fokus nehmen. Wir werden weiterhin das kulturelle und politische Engagement lokaler Vereine, Initiativen und Künstler*innen vorstellen und natürlich Musik spielen, die sich in den Plattenregalen der hiesigen Musikfans unterschiedlichster Subkulturen tummelt und die es in dieser Vielfalt auf keinem anderen Radiosender der Stadt zu hören gibt. (mehr …)

Workshop „Storytelling für freies Radio und Podcast“

Tipp vorab: meldet Euch schnell an bei anja@radioblau.de !

Wir wollen versuchen, mit den Ressourcen des freien Radios und Hobby-Podcastings uns dem anzunähern, was in den USA als „Narrative Journalism“ erfolgreich ist. Wie kann ich Interviewgäst:innen anschauliche Anekdoten entlocken? Wie einen gebauten Beitrag mit mehr narrativer Spannung versehen? Wie kann eine kurze non-fiktionale Geschichte so aufgebaut und gestaltet werden, dass die Zuhörer*innen unbedingt dranbleiben wollen?
In einem 4-tägigen Workshop probieren wir genau das ganz praktisch aus!

Die Termine sind:
Freitag, 26.11., 16.30 bis 19.30
Samstag, 27.11., 10 bis 15 Uhr
Freitag, 3.12., 16.30 bis 19.30
Samstag, 4.12., 10 bis 15 Uhr

(mehr …)

„Leipziger Off-Literatur-Treffen“ für Kinder

Am Sonntag, dem 17.10. um 16 Uhr findet die letzte Veranstaltung der Reihe „Leipziger Off-Literatur-Treffen“ im Budde-Hauses in Kooperation mit Radio Blau statt. Diesmal wird die Aufnahme der Veranstaltung am Samstag, den 23.10 um 16. auf Radio Blau übertragen. Diesmal dabei sind der BUCHKINDER e.V. und die Autor*innen Ida und Konstantin sowie der TINYFOXES Verlag und die Autorin Kristin Franke. Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht. Wichtig: eine Reservierung und ein 3G-Nachweis sind nötig Kinder unter 6 Jahre ausgenommen. Für Schulkinder gilt der letzte Schultest. Anmeldungen unter ticket@budde-haus.de. Mehr Informationen findet ihr hier.

Hören

jetzt läuft

Radio Muse*

Eine Sendung des europäischen musikjournalistischen Austauschprogrammes INDIRE. Radios aus Österreich, Slowenien, Kroatien, Italien, Deutschland und Frankreich produzieren englischsprachige Sendungen über lokale Künstler und Acts.

Mittagspause *

Leipzig Zine: Hilmar begibt sich an obskure Orte der Stadt oder philosophiert über Themen des Alltags und Kulturgeschehens, mit Interviews und Beiträgen.

StudentIn *

Der Arbeitskreis Studierendenradio möchte studentische und universitäre Themen ins Radio bringen. Wir möchten sowohl universitäts-politische Prozesse als auch die Inhalte der Lehre kritisch begleiten und kommentieren. Wir wollen über studentische Selbstorganisierung informieren, als deren Teil wir uns verstehen. Wir wollen eine Plattform zur Diskussion studentischer Belange anbieten, Sprachrohr für studentische Interessen sein.

Blaupause *

An dieser Stelle hört Ihr Musik, ausgewählt von unseren Sendungsmachenden, als kleine Entspannungsmöglichkeit zwischen den wortlastigeren Sendungen.
LG

Democracy Now! *

daily, global, independent news hour

Radia fm *

Keine weitere Informationen hinterlegt.

Aktuell

Unsere Werktägliche Abendschau, mit Interviews und Beiträgen aus Politik und Kultur sowie Veranstaltungstipps. Heute mit einem Beitrag zum Verbot der Demo „Alle zusammen!“, ein Gespräch mit
mit einer der Organisator*innen. Außerdem blicken wir auf das Sondierungspapier von Grüne, SPD und FDP und hören hierzu zum einen ein Gespräch zu den am Wochende geplanten Großprotesten „Gerechtigkeit – jetzt!“ in Berlin und ein Gespräch mit Harald Thomé zum Thema „Hartz IV wird nicht abgeschafft, so lange die Sanktionen nicht abgeschafft werden.

praxis & philosophie

praxis & philosophie

Keine weitere Informationen hinterlegt.

Mitmachen

Radio Blau ist Freies Radio für Leipzig: jede*r kann hier mitmachen und selbst Radiosendungen  produzieren. Alles was Ihr dazu braucht, sind ein paar Ideen und Eigeninitiative. Interessiert? Komm bei uns vorbei zur „Ersten Dosis“:

Termine demnächst

  • Kompakt-Einführungskurs

    Einführung in „Wie ist Radio Blau organisiert und wie funktioniert die Studiotechnik“ kompakt in 2 Stunden. Für Menschen, die es eilig und wenig Angst vor Technik haben. Max 2 Teilnehmer*innen, mit Wolfgang. Anmeldung unter kurse@radioblau.de, es gilt 3G.

  • Kompakt-Einführungskurs

    Einführung in „Wie ist Radio Blau organisiert und wie funktioniert die Studiotechnik“ kompakt in 2 Stunden. Für Menschen, die es eilig und wenig Angst vor Technik haben. Max 2 Teilnehmer*innen, mit Wolfgang. Anmeldung unter kurse@radioblau.de, es gilt 3G.

  • Technikkurs

    Wer die „1. Dosis Blau“ absolviert hat, kann nun erfahren, wie unsere Studiotechnik funktioniert. Nach dieser Einführung könnt Ihr selbst die Studios und Aufnahmegeräte nutzen. Mit Markus. Es gilt 3G. Bitte unbedingt vorher anmelden unter radioblau@radioblau.de

Immer

In Leipzig auf UKW 99,2, 94,4 und 89,2 MHz

Büroöffnungszeiten

Mo–Fr 17–19 Uhr

Kontakt

Tel.0341 - 3 01 00 06 E-Mailradioblau@radioblau.de Twitter@RadioBlau Facebook/radioblau Instagram@radioblau YouTubeYouTube

Adresse

Radio-Verein Leipzig e.V. Radio Blau V.i.S.d.P Paul-Gruner-Straße 62 04107 Leipzig Im Hof der Nr 64, 1. Etage
Hinweis zur Barrierefreiheit


ein Projekt des
Radio-Verein Leipzig e.V.
Unterstützen